Posts

Yukata Schwarz-Weiss

Bild
Als ich bei den "Stoffspielereien" das Thema Schwarz-Weiss las, fiel mir sogleich mein unfertiges Yukata ein, das seit Jahren im Schrank liegt.
Für dieses Yukata habe ich einen schwarzen Schweizer Baumwollbatist mit Handarbeitsstoff  aus Baumwolle kombiniert. Den hellbraunen Faden, der im Batist mit das Karomuster bildet, habe ich im Handarbeitsstoff wiederholt, dann am Saum die Bordüre gestickt und im Schulterbereich und auf dem Ärmel die Schmetterlingsmotive. Alle Nähte und Versäuberungen sind von Hand ausgeführt.
Aber - das Teil war nicht tragbar, weil das Gewicht der beiden Stoffe zu unterschiedlich war, das Yukata war "schief" und auch zu transparent. Enttäuscht räumte ich es weg.

Jetzt, bei dem Themenvorschlag "Schwarz-Weiss", viel mir Suschna's (Textile Geschichten) Bericht von ihrem Versuch, Sashiko zu sticken, wieder ein. Meine Idee war, die schwarzen Batistteile  mit dünnem Baumwollstoff zu doppeln und die beiden Stofflagen in Sashiko-Techn…